Dinge, die du zuerst überprüfen solltest


  1. Leitungen prüfen (Jack zu Jack). Diese können getestet werden, indem du das Ende der Leitung mit dem Daumen berührst und prüfst ob du einen Ton im Verstärker hörst oder nicht.
  2. Ist der Stummschalter eingeschaltet?
  3. Schau dir die Gitarre an! Funktioniert der Gitarrenakku?
  4. Funktioniert das Pedal-Netzteil?
  5. Umgehe das Pedal/Pedalboard, indem du den Verstärker direkt mit der Gitarre testest.

Beginne von vorne

  1. Stelle sicher, dass alle Regler auf Null gestellt sind und der Strom eingeschaltet ist.
  2. Drehe langsam alle Regler auf 1/4 und spiele dann die Gitarre.
  3. Schalte den Overdrive aus und gehen auf "sauber". --> ... und gehe auf "clean".
  4. Drehe die Regler auf die Hälfte und spiele das Instrument.
  5. Versuche Musik über den Verstärker von einem Telefon zu spielen (3,5-mm-Klinke an ¼-Klinke oder 3,5-mm-Klinke an 3,5-mm-Klinkenleitung).
  6. Wenn ein "krächzender" Ton auftritt, ist der Lautsprecherkegel defekt.
  7. Wenn du weiterhin Probleme haben solltest, ruf uns unter +49 (0) 322 2109 5361 an.